Das A steht für Ihre Abrechnung

Abrechnung ist ein wichtiger Bestandteil der Zahnmedizin. Denn nur durch eine hochwertige Abrechnung steigern wir dauerhaft Ihren Praxisgewinn und auch die Liquidität.

Überprüfung der Dokumentation

Kontrolle der Leistungserfassung

Korrekte Rechnungslegung

Erstellen der Monats-  und Quartalsabrechnung

Überprüfung der Dokumentation

Die Grundvoraussetzung für eine gute und vollständige Abrechnung ist die Dokumentation Ihrer Behandlung. Hierbei ist besonders auf die Vollständigkeit zu achten, denn Leistungen, die nicht dokumentiert sind, werden auch nicht berechnet. Wir helfen Ihnen gerne dabei, eine umfassende Dokumentation zu integrieren und damit Honorarverluste zu vermeiden.

Kontrolle der Leistungserfassung

Hierbei spielt auch die Dokumentation wieder eine große Rolle, denn nur durch eine gute Dokumentation können die angefallenen Leistungen kontrolliert und optimiert werden. Durch stetige Weiter- und Fortbildungen können wir unser neu erlangtes Wissen direkt in die Kontrolle der Leistungserfassung mit einbringen. Nur durch ein breit gefächertes Fachwissen kommt es zu keinem Leistungsverlust.

Überprüfung der Dokumentation

Nicht nur Sie möchten Ihre Patienten zufriedenstellen, sondern auch wir möchten, dass Sie zufrieden sind. Ihre Patienten legen nämlich nicht nur Wert auf eine qualitativ hochwertige Behandlung, sondern auch auf die korrekte Rechnungslegung. Hierbei sind alle geltenden Abrechnungsbestimmung und Richtlinien aus BEMA, GOZ, BEL II und BEB streng zu beachten, damit Honorarverluste vermieden werden, oder Sie sich vor Regressansprüchen, z.B. durch Krankenkassen, schützen.

Erstellen der Monats- und Quartalsabrechnung

Die Übermittlung der Abrechnungen sind elementar wichtig in der kaufmännischen Praxisführung.  Die fristgerechte Einreichung bei Ihrer Kassenzahnärztlichen Vereinigung (KZV) bedarf einer guten Planung und Vorbereitung, sodass keine Abrechnungen vergessen werden. Diese Aufgabe übernehmen wir gerne für Sie.